Krasser Außenseiter im Pokalfight gegen den SV Welldorf/Güsten am 06.09.17 / Anstoß 19.30 h

Auch in dieser Saison 2017/2018 ist unsere A-Jugend nicht vom Losglück begünstigt worden. Unsere Jungs um das Trainerteam Olaf Becker, Sven Schmidt, Sebastian Wagels,  und Wilfried Lui reisen als krasser Außenseiter am Mittwoch, den 06. September 2017 zum SV Welldorf/Güsten. Anstoß dieser Partie ist um 19.30 h auf der Kunstrasenplatz-Anlage in Welldorf.

Unser Coach Olaf Becker:

"Mit den momentanen Top-Adressen im Jugendfußball dem SV Welldorf-Güsten, der Viktoria aus Koslar und Rasensport Tetz können und wollen wir nicht konkurrieren. In unserem kleinen Kader sind einige jüngere B-Jugendspieler. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass wir viele Spiele nur durch Unerfahrenheit und individuelle Fehler verlieren. Aber hier arbeiten wir daran dies zu verbessern. Alle Jungs haben Herzblut und geben alles. Warum soll es nicht möglich sein auch den Großen SV Welldorf/Güsten im Pokal möglichst lange zu ärgern. Und wir fahren zum Pokalfight um dies anzugehen. Wenn jeder an seiner Leistungsgrenze geht, wir die Grundregeln des Fußballs ins Spiel einbringen, viele entscheidende Zweikämpfe gewinnen und auch das notwendige Quentchen Glück haben, warum sollen wir nicht ein großes Spiel zeigen?

Und unsere Jungs, unser momentan einzigstes Team, wünschen sich sehr, endlich wieder von zahlreichen Bourheimern unterstützt zu werden. Also Bourheimer am 06.09. auf nach Welldorf. Und übrigens - ich würde dies auch schön finden.

Wir danken unseren Partnern:

Wir bedanken uns auch bei

Besuchern unserer Homepage!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Alemannia Bourheim 1913 e.V.